Gemeinsam
gestalten
wir
unsere
Stadt!

Unser Hallenbad wird zukunftsfähig – nicht nur energetisch, jetzt schaffen wir Lebensräume für Tiere und Pflanzen, aber auch für uns: für Begegnung und mehr Nachbarschaftlichkeit und neue Orte für Spass und Spiel.
Für eine lebendige und lebenswerte Stadt brauchen wir belebte Plätze. Diese schaffen wir selbst, indem wir sie gemeinsam mit anderen gestalten und nutzen. Beim Hallenbad bietet sich nun die Chance das Gesicht von Wädi nachhaltig zu verändern!
Gemeinsam mit der Stadt Wädenswil, verschiedenen Vereinen und der ZHAW sucht Transition Wädi nach AnwohnerInnen und Hallenbad NutzerInnen, die hier mitanpacken wollen, ihre Wünsche und Ideen selber umsetzen oder das Projekt organisatorisch und finanziell unterstützen möchten.
In verschiedenen Treffen ermitteln wir Ideen, Bedürfnisse und Wünsche und suchen nach Wegen, diese gemeinsam umzusetzen. Aber: Nur die Samen, die IHR ausstreut, können wachsen, gedeihen, blühen und Früchte tragen!

Sei dabei, gestalte, entscheide und organisiere mit.

Termine und Resultate:
30. Oktober / Gemeinsamer Spaziergang ums Hallenbad
6. November / Hallenbad Werkstatt
Resultate der Werkstatt
Vorschlag Bildung von AG’s
26. November / Zweite Hallenbad Werkstatt
Resultate der zweiten Werkstatt
10. Dezember / Dritte Hallenbad Werkstatt
Protokoll dritte Werkstatt
27. Januar / 13.30 Uhr Begehung Hallenbad mit der AG Grünraum und Fachpersonen @ Eingang Hallenbad
28. Januar / 18 Uhr / Vierte Hallenbad Werkstatt @ Restaurant Swiss Chillys
Kontakt:
Sandra Hollenstein
Transition Wädenswil
kontakt@transition-waedenswil.ch
 
Céline Weyl
dihei unterwägs
celine.weyl@dihei-unterwägs.ch
Flyer zum Projekt: