Plattform Ernährungsvision Wädenswil

Was isst Wädi in Zukunft? Wir gestalten gemeinsam unsere Ernährungsstrategie!

Grössere Städte machen es uns vor; Ernährungsforen und Ernährungsräte spriessen wie urbane Pilze aus dem Boden. In Wädenswil, an der Kreuzung von Stadt und Land, ziehen wir nach.

Gemeinsam erarbeiten wir eine Vision für unser zukünftiges Ernährungssystem – lokal, fair, gesund & enkelgerecht – und begegnen so den Brennpunkten unserer Zeit: Umweltkrise, wirtschaftliche Abhängigkeiten, Bauernsterben…

Themenspektrum

Zu folgenden Themen machen wir uns Gedanken und fördern den Dialog:

  • Wertesystem & Dialogkultur
    Auf welchen ethischen Grundlagen basiert unser Ernährungssystem? An was orientieren wir uns? Wie wollen wir unsere Ernährungskultur gelebt haben? Wie tragen wir zum gegenseitigen Verständnis von Konsumentin und Produzent bei?

  • Lokaler Anbau, Produktion & Verarbeitung
    Wie nutzen wir das Potenzial der Wädenswiler Landwirtschaftsböden und Grünflächen nachhaltig? Wie unterstützen und fördern wir den Erhalt und Ausbau lokaler Urproduktion und Verarbeitung? Welche Produkte können wir in Wädenswil in ausreichender Quali- und Quantität erstellen, um die Nahversorgung zu steigern? Wie bleiben wir innovativ und trotzdem ethisch vertretbar und ökologisch vorausschauend

  • Lokaler Konsum
    Wie motivieren wir die Bevölkerung, mehr lokale Produkte zu kaufen? Wie steigern wir konkret die Nachfrage nach lokalen Erzeugnissen? Wie werden wir mit unseren (neuen) Angeboten sichtbar und attraktiv?

  • Abfall vermindern und vermeiden
    Riesige Berge Foodwaste und immer mehr, mehr, meeeehr! Wie können wir uns lokal einem Zustand der geschlossenen Stoffkreisläufe annähern? Wie gehen wir genügsamer mit Ressourcen um und fördern verpackungsärmere Lieferketten? Wie reduzieren wir kreativ und vorausschauend?

  • Gastronomie & Gemeinschaftsverpflegung
    Wie steigern wir den Anteil an lokalen, fairen und gesunden Lebensmitteln in der Gemeinschaftsgastronomie, speziell in Schulen? Welche Partnerschaften braucht es dazu? Und welchen politischen und gesellschaftlichen Willen? Mit welchen Anreizen gewinnen wir Gastrobetriebe, mehr lokale Produkte zu verarbeiten und sichtbar zu machen?
  • Ernährungsbildung & ökologische Zusammenhänge
    Was sollten Deiner Meinung nach alle Menschen zum Thema Ernährung in Wädenswil wissen? Wie fördern wir das Verständnis der ökologischen Zusammenhänge zwischen Produktion und Konsum von Nahrung? Wie vermitteln wir dieses Wissen an jung und alt? Wie können wir zur enkelgerechten Umgestaltung des Konsumverhaltens beitragen? Mit welchem Narrativ gelingt uns die lokale Ernährungswende?

  • Gemeindekultur & Partizipation
    Wie partizipieren Bewohner*innen der Gemeinde politisch und gesellschaftlich in Fragen der Ernährung? Wie setzen wir den Traum einer Gemeinde, die sich gegenseitig kennt und unterstützt und einen gemeinsamen Weg geht, um? Wie können wir eine grosse Veränderung bewirken?

  • Dein Thema!
    Haben wir ein Thema vergessen, für das Du brennst? Im Visionsprozess sind wir offen für weitere Themenbereiche. Wir wollen ein möglichst umfassendes Bild kreieren.